Unvergessen



Skalli ist ein Appenzeller Mischling und ist am 07.06.1996 geboren. Sie war unser erster Hund. Skalli kam im Alter von 12 Wochen zu uns, sie war eine richtige treue Seele und wäre für uns durchs Feuer gegangen. Ausgebildet wurde sie im THS, konnte dies aber ab dem Alter von 6 Jahren nicht mehr ausüben, da sie an beiden Beinen wegen eines Gendefekt am Kreuzband operiert werden musste. Wir beschäftigten sie dann mit Nasenarbeit und Trickdog Training. Skalli war es sehr wichtig bei ``ihren´´ Menschen zu sein, und viel gestreichelt zu werden.

Am 24.03.2011 mussten wir Skalli schweren Herzens gehen lassen, wir werden sie nie vergessen und werden uns immer an die tolle Zeit mit ihr erinnern!




Jacky ist am 03.07.2000 geboren und war Mischling aus Rottweiler-Labrador X Schäferhund-Collie. Sie liebte Bälle und alles was fressbar ist!! Mit einer Größe von 56 cm, einem starken Lernwillen und sehr guten Triebanlagen war sie der perfekte Sporthund. Im Turnierhundesport erreichte sie imVK2 auf der dhv DM 2008 und 2009 jeweils den 2. Platz. Auf der swhv Meisterschaft 2005 wurde sie im VK2 erstplatziert, 2006/2007 zweitpatziert und 2008/2009 drittplatziert. Aber auch im Obedience und bei der Fährtenarbeit war sie immer voller Eifer dabei und zeigte vorzügliche Leistungen. Nach dem tollen Erfolg an der dhv-DM-THS in Nürnberg 2009 durfte Jacky dann mit 91/2 Jahren in den Sportruhestand. Sie arbeitete immer noch eifrig im Training, aber Wettkämpfe soll sie keine mehr laufen.

Jacky ist im April 2010 an einem Osteosarkom erkrankt. Da dies eine besonderst aggressive und schnell fortschreitende Form von Knochenkrebs ist, und die Schmerzen immer stärker wurden, mussten wir sie am 22.07.2010 schweren Herzens einschläfern lassen. Jacky war ein ganz besonderer Hund/ Freund / Begleiter, und wird immer einen Platz in unserem Herzen haben.